Event Catering Hamburg by Kitchensurfer

+4940809081222

Humboldtstr. 19a, 22083 Hamburg

©2019 Event Catering Hamburg

 
  • Patrick Wilth

Hamburg schönste Aussicht: fünf Rooftop-Bars zum Mieten



Hoch über den Dächern von Hamburg macht eine Feier oft besonders viel Spaß. Und tagen kann man an solchen Plätzen ebenfalls sehr gut. Deshalb sind Rooftop-Locations in Hamburg zur warmen Jahreszeit sehr begehrt. Rooftop-Bars und Rooftop-Locations bieten eine besonders schöne Aussicht auf die Hansestadt.

Man genießt diese Aussicht vielleicht mit einem Cocktail in der Hand, mit einem erfrischenden Bier oder einem exzellenten Wein. Die Leute haben gute Laune, Musik sorgt für eine angenehme Wohlfühlstimmung und natürlich gibt es kulinarische Köstlichkeiten, vielleicht mehrgängige Menüs, Fingerfood oder Barbecue. In Rooftop-Bars genießt man alles auf einmal: Open-Air-Feeling, Lebenslust und Komfort. Dieser Artikel stellt fünf Hamburger Rooftop-Locations vor, die Sie für Anlässe wie Sommerfeste und PR Events mieten können.




SKY & SAND Beachclub

Der SKY & SAND Beachclub befindet sich auf dem Dach eines Parkhauses in etwa dreißig Metern Höhe. Er gehört zur Hamburger Meile in Barmbek, die laut Angaben der Betreiber das längste Shopping-Center Europas ist. Der Beachclub beschreibt sich selbst als eine riesige Landschaft „aus feinem, weißen Sand, Lounges, Bars, Pool und einem Restaurant“. Die Landschaft oder einen Teil von ihr kann man mieten: für Firmenfeiern ab 50 Personen. Da die Rooftop-Location mit einer Zeltstadt und Heizungen ausgestattet ist, ist ein Aufenthalt selbst bei schlechtem Wetter komfortabel. Für die Verpflegung gibt es beispielsweise Cocktails und BBQ.





(Room with a) VJU

„Beton trifft Himmel - Weitblick trifft Horizont“: So wirbt das VJU (view) im Energiebunker für sich. Beim Energiebunker in Hamburg-Wilhelmsburg handelt es sich um ein 1943 als Flakbunker errichtetes Gebäude. Es wird aktuell als ein regeneratives Kraftwerk mit Großwärmespeicher ausgebaut. Das VJU befindet sich in 30 Metern Höhe und bietet auf der 360-Grad-Panorama-Terrasse eine schöne Aussicht auf die Stadt. Unternehmen können das VJU beispielsweise für Events wie Weihnachtsfeiern, ein Jubiläum oder eine Pressekonferenz buchen. Für private Feste steht die Rooftop-Location ebenfalls zur Verfügung. Platz ist hier für bis zu 200 stehende oder 70 bis 90 an Tafeln sitzende Menschen. Kulinarisch gibt es diverse Angebote, beispielsweise ein regionales Lunch-Buffet, ein Live BBQ oder ein 3-Gänge-Menü.





Penthouse Schanze

Das Penthouse Schanze ist eine Location in Hamburgs Stresemannstraße. Sie besteht aus einem 90 Quadratmeter Empfangsraum, dem 170 Quadratmeter großen Teamkonferenzraum und dem 600 Quadratmeter großen Loft mit breiten Glasfronten. Ergänzt werden diese Räume durch eine 125 Quadratmeter große Dachterrasse. Zur Ausstattung gehören unter anderem drei Heizstrahler auf der Dachterrasse sowie eine 3,40 Meter große Leinwand, ein Beamer und Kino-Beschallung im Loft. Essen kann man in der gut ausgestatteten Küche kochen.





clouds heaven's nest

clouds heaven's nest“ ist die rundum verglaste und 135 Quadratmeter große Dachterrasse des Restaurants clouds. Dieses Restaurant befindet sich im obersten Stockwerk der Tanzenden Türme, des von Hadi Teherani entworfenen Wolkenkratzers an der Reeperbahn Nummer 1. „clouds heaven's nest“ verspricht einen Panoramablick, der „südlich weit über die Elbe, den Hamburger Hafen, Spielbudenplatz, Reeperbahn und den Michel“ reicht. Auf der Dachterrasse haben maximal 150 Personen Platz. Man kann die Rooftop-Location für exklusive Anlässe anmieten.





Sturmfreie Buden

Die sturmfreien Buden Alster und Karoviertel befinden sich in luftiger Höhe über den Dächern Hamburgs. Beide lassen sich für Anlässe wie Meetings, Workshops und Pressekonferenzen nutzen und beide bieten den Mietern eine attraktive Dachterrasse. Die sturmfreie Bude im Karolinenviertel hat Platz für bis zu 50 Leute und ist etwa 200 Quadratmeter groß. Die sturmfreie Bude Alster ist mit 230 Quadratmeter etwas größer. Sie befindet sich in Hamburg St. Georg und zwar im 13. Stock des Alstertowers. Ein reizvolles Highlight ist die Gewächshausküche. Zur Ausstattung beider Locations gehören zum Beispiel Grills auf der Dachterrasse.




1,550 Ansichten