Bad Honnef. Als erster Gasgrill mit über 800 Grad Oberhitze für die private Nutzung begeistert der original „Beefer“ seit der Gründung 2011 und dem Markstart die Steak-Enthusiasten mit einzigartigen Geschmackserlebnissen – und revolutioniert ganz nebenbei den nationalen wie internationalen Grillmarkt. Nach dem Original kam im Sommer 2016 das Folgemodell für die Profis, der Beefer One Pro ins Sortiment, seit Anfang 2017 begeistern zudem die doppelt so großen Modelle Beefer XL und Beefer XL Chef. Beefer-Mitbegründer Frank Hecker: „Jetzt haben wir eine komplette Beefer-Produktfamilie am Start – mit preisgünstiger Indoor-Gastrovariante und dem Einstiegsmodell in Profitechnik für Zuhause!“ Der Beefer XL Chef ist speziell für professionelle Ansprüche konzipiert, dazu zählt die Zulassung nach DIN EN 203-1:2014-07 („Großküchengeräte für gasförmige Brennstoffe“) für den Innenbereich. Produziert werden die Beefer in den Bonner Werkstätten, einer Einrichtung zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben, in der eigenen Manufaktur in Bad Honnef sowie in Fertigungsbetrieben in Deutschland