Dänemark – dort leben die glücklichsten Menschen der Welt. Kein Wunder also, dass der große Lifestyle-Trend derzeit direkt von unseren nördlichen Nachbarn in unsere Leben und Wohnungen schwappt: „Hygge“ (ausgesprochen wie „Hügge“) heißt das Zauberwort. Und das klingt schon so wohlig warm, dass man sich direkt abgeholt und mit Gemütlichkeit umhüllt fühlt. Ungezwungenes Beisammensein und Quatschen in guter Gesellschaft, eine duftende Tasse Tee, bei Kerzenlicht eingekuschelt in die Lieblingsdecke, oder ein entspannter Spaziergang im Wald – das alles ist für die Dänen hyggelig. Außerdem gehört speziell das Essen zum Hygge-Genuss dazu. Ganz klar, dass Kitchensurfer hier richtig schön auftischt!

Glücklichsein will (wieder) gelernt sein

Ursprünglich stammt der Begriff aus dem Norwegischen, übersetzt ins Deutsche heißt es „das Wohlbefinden“. Hygge ist allerdings viel mehr als das. Hinter dem Begriff verbirgt sich eine Lebensphilosophie, die aus der Sehnsucht nach Geborgenheit, Entspannung und Entschleunigung entstand. Es beschreibt in einem Wort einen Daseinszustand, ein Erlebnis von Gemeinschaft, ein Gefühl von Gemütlichkeit. In der Praxis heißt das: bewusstes Abschalten nach einem stressigen Arbeitstag, sich Zeit nehmen für die guten Dinge des Lebens und achtsam mit sich selbst sein. Und da ist er auch schon, der Haken an der Sache: Wissen wir noch, wie das geht? Smartphone aus? Das Hier und Jetzt erleben? Die Schönheit in den kleinen Momenten erkennen? Gar nicht so einfach!

Hygge will gelernt sein – und wie ginge das wohl besser, als beim gemütlichen Essen mit Freunden, Familie und natürlich auch mit der Firma.

Hyggelig Essen. Genuss Erleben!

Egal, ob entspanntes Picknick im Freien, hübsch gedeckter Tisch zu Hause oder die Tafel beim Business-Event: Wohlfühlen mit Soul Food heißt die Hygge-Lektion. Und das am besten typisch dänisch. Für das Schwelgen im Wohlfühlmodus sorgt eine wundervolle Zusammenstellung skandinavischer Spezialitäten:

  • Boiled Potatoes mit mariniertem Fisch
  • leckere Köttbullar
  • verschiedenste schmackhafte Salate
  • Cheese Pie und Boiled Eggs
  • eine Käseplatte
  • und natürlich: Smörrebröd.

Mit den liebsten Menschen den Augenblick mit kulinarischen Köstlichkeiten zelebrieren – wenn das nicht das ultimative Glücksrezept für Hygg(e)seligkeit ist. Also Smartphone aus, Alltagsstress wegsperren und rein in den Genussmodus.

Lass Dir das Glück auf dem Silberteller präsentieren. Auf Deinem nächsten Event. Jetzt buchen und so richtig schön aufs Hygge-Catering freuen!